illustratie van het spelplus logo met de bekende gele plusjes die het motto van spelplus verbeelden: spelplezier met speciale spellen voor senioren

Workshop die Rolle von Spielen bei Senioren mit Demenz - Ausbildung Ergotherapie, Artevelde Hochschule Gent | SpielePlus

Workshop Spiel bei Senioren
Arteveldehochschule Gent, Ausbildung Ergotherapie


Workshop organisiert von
Die Spielvögel: Eveline Ballegeer und Karoline Anseeuw
SpielePlus: Paul Ruijgrok
Inhaltliche Inspiration: Nadine Praet
Gent – 25. April 2024

Foto vom Workshop Spiel und Demenz an der Hochschule Gent, dieses Foto zeigt eine Übersicht des Workshop-Raums mit Ergotherapiestudenten

SpielePlus hat zusammen mit den Spielvögeln einen Workshop für Studenten der Freizeitpädagogik und Ergotherapie organisiert, um die Rolle von Spielen bei Senioren mit Demenz zu betonen. Ziel des Workshops war es, die Studenten für die positive Wirkung von Spielen zur Aktivierung und Stimulierung von Senioren mit Demenz zu sensibilisieren. Dieser Bericht bietet eine ausführliche Beschreibung des Workshops und die Reaktionen der Studenten.

"Dass man auch mit Menschen im fortgeschrittenen Stadium der Demenz noch Spaß haben kann, war eine Augenöffnung."

EINFÜHRUNG

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob und wie Spiele Senioren inspirieren und verbinden können? In diesem Workshop erkunden wir die vielen Vorteile, die Spielaktivitäten für Senioren auf physischer, emotionaler und geistiger Ebene bieten können. Gemeinsam werden wir interaktiv arbeiten und auf die Gründe eingehen, warum Spiele bei Senioren eingesetzt werden sollten, sowie auf wichtige Aspekte und Hinweise, wie Spielaktivitäten am besten genutzt werden können.

Was sind die Vorteile von Spielen bei Senioren?

Die Studierenden wurden gefragt, welche Vorteile Spiele für Senioren bieten können. Die Studierenden identifizierten Vorteile und gaben ihre eigenen Einblicke und Überlegungen. Nachfolgend eine Zusammenfassung der besprochenen Vorteile, mit den entsprechenden Zitaten der Studierenden.

Foto vom Workshop Spiel und Demenz an der Artevelde Hochschule Gent, dieses Foto zeigt eine Anzahl von Studenten, die mit Spielen für Senioren arbeiten

Vorteile von Spielen bei Senioren

1. Kognitive Fähigkeiten - Spiele können die kognitiven Fähigkeiten von Senioren fördern

Spiele sind wertvoll und bieten zahlreiche Vorteile für Senioren. Puzzles fördern Aufmerksamkeit und Konzentration und sind besonders geeignet für Senioren, wenn sie größere Teile haben. Die Puzzles zeigen in der Regel ansprechende Bilder und wecken angenehme Erinnerungen. Spiele wie Rummikub XXL sind nicht nur gut für die soziale Interaktion, die ebenfalls das Gehirn stimuliert, sondern trainieren auch die Rechenfähigkeiten und das Problemlösungsvermögen. Memory und andere Memo-Spiele helfen, das Kurz- und Langzeitgedächtnis zu trainieren. Diese Spielaktivitäten unterstützen das kognitive Wohlbefinden von Senioren und tragen dazu bei, ihre geistige Gesundheit und Schärfe zu bewahren.

  • Gedächtnis: Durch das Erinnern werden das Kurz- und Langzeitgedächtnis trainiert und verbessert.
    Spiel: Memory und Memo-Spiele helfen Senioren mit Demenz, ihr Gedächtnis zu trainieren, indem sie Karten mit gleichen Bildern zuordnen. Es gibt Memo-Spiele wie Memo wie es früher war, die durch ihre historischen und nostalgischen Themen auch beim Erinnern helfen.
  • Aufmerksamkeit und Konzentration: Spiele helfen, die Konzentration aufrechtzuerhalten und Ablenkungen zu vermeiden.
    Spiel: Holzpuzzles mit großen Teilen, das Lösen eines Puzzles hilft, die Konzentration und Aufmerksamkeit zu halten. Für Senioren und Menschen mit Demenz sind Puzzles mit großen oder extra großen Teilen erhältlich. Die Bilder auf den Puzzles sind ansprechend für ältere Menschen.
  • Problemlösungsfähigkeit: Ein Spiel trainiert die kognitiven Fähigkeiten durch die Notwendigkeit, Strategien zu entwickeln und Entscheidungen zu treffen.
    Spiel: Rummikub XXL fördert die Problemlösungsfähigkeit durch das Erstellen von Sets und Serien mit den richtigen Zahlenkombinationen.
"Es ist schön zu sehen, wie ein einfaches Spiel wie Memory Menschen mit Demenz hilft, ihr Gedächtnis zu stimulieren. Man merkt wirklich einen Unterschied in der Konzentration!"
Memo, Wie es früher war
Memo, Wie es früher war
41,50 € 34,87 €
Rummikub® Das Original XXL
Rummikub® Das Original XXL
42,95 € 36,09 €
Holz-Puzzle Hund
Holz-Puzzle Hund
16,95 € 14,24 €
Classic memory®
Classic memory®
15,95 € 13,40 €

 

Foto vom Workshop Spiel und Demenz an der Artevelde Hogeschool Gent, dieses Foto zeigt eine Anzahl von Studenten, die mit Spielen für Senioren arbeiten

2. Emotionale Vorteile - Spiele tragen zum emotionalen Wohlbefinden von Senioren bei

Spiele für Senioren fördern eine positive Stimmung bei älteren Menschen, indem sie Freude und Spaß bringen. Musikbingo sorgt für fröhliche Interaktionen, während Japanisches Billard Spaß und soziale Interaktion bietet, was zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Stress wird durch entspannende Aktivitäten wie Malen mit Wasser reduziert, bei denen die Teilnehmer wunderschöne Bilder nur mit Wasser malen. Darüber hinaus stärken Spiele wie Wablief vergessene Wörter das Gefühl der Verbundenheit, indem gemeinsam Erinnerungen geweckt und Geschichten erzählt werden. Diese Aktivitäten tragen zum emotionalen und mentalen Wohlbefinden von Senioren bei.

  • Positive Stimmung: Spiele bringen Freude und Spaß.
    Spiel: Musik Bingo bringt Freude und Spaß und fröhliche Interaktionen, was zu einer positiven Stimmung bei den Teilnehmern führt.
  • Allgemeines Wohlbefinden: Senioren fühlen sich durch die Interaktion und Teilnahme an einem Spiel besser.
    Spiel: Japanisches Billard sorgt für Interaktion und Spaß, wodurch sich Senioren durch die Teilnahme an diesem Spiel besser fühlen.
  • Stress reduzieren: Spiele wirken entspannend und helfen, Stress abzubauen.
    Spiel: Malen mit Wasser ist eine beruhigende Aktivität, bei der die Teilnehmer ohne Farbe, nur mit Wasser, wunderschöne Bilder auf speziellem Papier malen können. Dies sorgt für Entspannung und hilft, Stress abzubauen.
  • Gefühl der Verbundenheit: Die Teilnehmer fühlen sich mit anderen verbunden.
    Spiel: Berufe-Puzzle - Was gehört zusammen? lässt die Teilnehmer gemeinsam Erinnerungen wecken, Gespräche führen und Geschichten teilen.
"Die Konzentration während Bingo und das Lächeln, das nach dem Spiel auf den Gesichtern erscheint, ist wirklich unbezahlbar. Man sieht einfach, dass die Menschen glücklich werden."
Musik Bingo
Musik Bingo
47,95 € 40,29 €
Japanisches Spiel, kurze Version
Japanisches Spiel, kurze Version
159,00 € 133,61 €
Malen mit Wasser - Im Garten
Malen mit Wasser - Im Garten
26,95 € 22,65 €
SpielePlus
Berufe-Puzzle - Was gehört zusammen?
19,00 € 15,97 €

 

Foto vom Workshop Spiel und Demenz an der Artevelde Hogeschool Gent, dieses Foto zeigt eine Anzahl von Studenten, die mit Spielen für Senioren arbeiten

3. Soziale Vorteile - Neben kognitiven und emotionalen Vorteilen bieten Spiele auch soziale Vorteile

Spiele für Senioren fördern die soziale Interaktion und helfen, Einsamkeit und Depressionen bei älteren Menschen zu verringern. Sie fördern Gespräche und Zusammenarbeit, wie z. B. mit dem Gesprächsball, der Bewegung und kognitive Fähigkeiten anregt. Japanisches Billard bringt Menschen zusammen und stärkt soziale Bindungen, während Spiele wie Männerfragen 1 & 2 Freundschaften und Beziehungen fördern, indem sie Gespräche über verschiedene Themen initiieren. Diese Aktivitäten schaffen gesellige Spielmomente und sorgen für ein Gefühl der Zusammengehörigkeit, was für das emotionale Wohlbefinden von Senioren wesentlich ist.

  • Förderung sozialer Interaktion: Spiele sorgen für Interaktion zwischen den Teilnehmern.
    Spiel: Gesprächsball stimuliert Bewegung, Zusammenspiel und kognitive Fähigkeiten.
  • Verringerung von Einsamkeit und Depression: Die Teilnahme an einem Spiel verringert das Gefühl der Einsamkeit.
    Spiel: Japanisches Billard bringt Menschen für gesellige Spielmomente zusammen und stärkt soziale Interaktionen.
  • Gefühl der Zusammengehörigkeit: Spiele fördern Freundschaften und Beziehungen.
    Spiel: Offenherzig Classic & Offenherzig Erinnerungen sind nicht nur ein Mittel, um Wissen zu bewahren, sondern auch eine fantastische Möglichkeit, Gespräche über verschiedene Themen zu fördern.
"Durch das Spielen von Spielen sieht man, dass sich Senioren wieder eingebunden fühlen und ihre sozialen Kontakte verbessern. Es gibt ihnen wirklich ein Gefühl der Zugehörigkeit."
Ball - Gesprächsball
Ball - Gesprächsball
27,95 € 23,49 €
Japanisches Spiel, große Version
Japanisches Spiel, große Version
209,00 € 175,63 €
Ball - Geschichte erzählen
Ball - Geschichte erzählen
27,95 € 23,49 €
Offenherzig Erinnerungen
Offenherzig Erinnerungen
13,95 € 11,72 €
Foto vom Workshop Spiel und Demenz an der Artevelde Hogeschool Gent, dieses Foto zeigt eine Anzahl von Studenten, die mit Spielen für Senioren arbeiten

4. Physische Vorteile - Spiele helfen Senioren, ihre körperliche Gesundheit zu verbessern:

Spiele bieten Senioren diverse physische Vorteile. Sie fördern die Fein- und Grobmotorik durch den Umgang mit Spielmaterialien. Physische Aktivitäten verbessern die Motorik und Hand-Augen-Koordination. Spiele wie Pallina und Rekker-Trekker stimulieren Koordination, Reaktionsgeschwindigkeit und Konzentration. Tisch-Curling und Hula Hoop Ziel-Set stärken die Muskelkraft und Haltung. Gleichgewichtsspiele wie das Pedalo®-Station 5S-Balancierbrett verbessern die Rumpfstabilität. Diese Aktivitäten tragen zu einer besseren körperlichen Gesundheit von Senioren bei, was für ihr Wohlbefinden und tägliches Funktionieren unerlässlich ist.

  • Fein-/Grobmotorik: Der Umgang mit Spielmaterialien stimuliert die Motorik.
    Spiel: Aktivitätsringe können für verschiedene Aktivitäten genutzt werden, wie im Kreis tanzen, hintereinander in die Ringe steigen, Ringe auf dem Kopf balancieren, mit den Ringen an Armen und Beinen jonglieren, Ringe werfen, mit den Ringen um die Beine springen usw.
  • Hand-Augen-Koordination: Spiele, bei denen man etwas fangen oder platzieren muss, verbessern die Koordination.
    Spiel: Pallina - Bewegung, Koordination, Motorik und Strategie sind wichtige Eigenschaften dieses Spiels.
  • Tempo: Die Teilnahme an einem schnellen Spiel kann das Tempo verbessern.
    Spiel: Würfelkegelspiel stimuliert die Konzentration, Koordination und die Reaktionsgeschwindigkeit. 
  • Muskelkraft: Spiele, bei denen man heben oder drücken muss, verbessern die Muskelkraft.
    Spiel: Pedalo® Tisch-Curling. Ziehen Sie am Gummiband, und die Spielsteine bewegen sich. Mit Einsicht und Kraft kann der Spieler den Sieg erringen. Allein oder zusammen mit einem Spielpartner.
  • Korrekte Haltung: Spiele in stehender Position können helfen, die Haltung zu verbessern.
    Spiel: Hula Hoop Ziel-Set. Spieler werfen aus der Distanz einen Klettball auf ein Tuch und können damit Punkte erzielen. Geeignet als Tagesaktivität in einer kleinen oder großen Gruppe.
  • Rumpfstabilität: Gleichgewichtsspiele und Übungen verbessern die Stabilität.
    Spiel: Pedalo®-Station 5S-Kreisel ist für den täglichen Gebrauch konzipiert und fördert die Stabilität.
"Ich hätte nicht erwartet, dass einfache Spiele wie Ringwerfen Senioren wirklich helfen, ihr Gleichgewicht und ihre Motorik zu verbessern."
Foto van stapel Gonge Nordic activiteiten ringen voor gymnastiek in de ouderenzorg.
Activity Rings Nordic
18,50 € 15,55 €
Pallina
Pallina
36,95 € 31,05 €
Hula-Zielscheiben (2 Stück)
Hula-Zielscheiben (2 Stück)
29,50 € 24,79 €
pedalo®-Station 5S-Kreisel
pedalo®-Station 5S-Kreisel
549,00 € 461,34 €

 

Foto vom Workshop Spiel und Demenz an der Artevelde Hogeschool Gent, dieses Foto zeigt eine Anzahl von Studenten, die mit Spielen für Senioren arbeiten

5. Allgemeines Wohlbefinden - Spiele tragen zum allgemeinen Wohlbefinden von Senioren bei

Spiele stärken die Identität von Senioren, indem sie ihre Persönlichkeit und Interessen zeigen. Die Empathiepuppe ANNA fördert die Kommunikation und gibt einen Pflegeanreiz. Kleine Erfolge, wie beim Malen mit Wasser, erhöhen das Selbstvertrauen, da die Teilnehmer eigenständig wunderschöne Bilder malen. Brettspiele wie Pim Pam Pet geben Senioren ein Gefühl von Eigenwert und Kompetenz. Das Erreichen von Zielen in Spielen wie Wanderlandern sorgt für Zufriedenheit und Freude während der Spaziergänge. Bewegungs-Bingo fördert Bewegung auf unterhaltsame Weise, indem Senioren zu verschiedenen Bewegungen wie Schultern drehen und Knie heben eingeladen werden.

  • Stärkung der Identität: Senioren können ihre Persönlichkeit und Interessen zeigen.
    Spiel: Empathiepuppe ermutigt zur Kommunikation und Interaktion. Sie ist etwas beschwert, was einen natürlichen Anreiz zur Pflege der Puppe schafft.
  • Kleine Erfolge geben Selbstvertrauen: Das Gewinnen oder erfolgreiche Teilnehmen an einem Spiel erhöht das Selbstvertrauen.
    Spiel: Malen mit Wasser / Aquapaint ist eine beruhigende Aktivität, bei der Teilnehmer ohne Farbe, nur mit Wasser, wunderschöne Bilder auf speziellem Papier malen können. Die Teilnehmer benötigen dabei keine Anleitung, was ihnen Selbstvertrauen gibt.
  • Gefühl von Eigenwert: Die Teilnahme an einem Spiel gibt Senioren ein Gefühl von Wert.
    Spiel: 'Honeycombs' gibt Senioren ein Gefühl von Eigenwert und Kompetenz. Hier finden Sie weitere tolle Gesellschaftsspiele.
  • Leistung: Das Erreichen von Zielen in einem Spiel gibt Zufriedenheit.
    Spiel: Dosenwerfen schont die Nerven. 
  • Unterhaltsame Art der Bewegungsförderung: Bewegung in Form von Spielen ist unterhaltsam und fördernd.
    Spiel: Aktivitäten-Karten 'Bewegtes Lernen' lädt Senioren auf spielerische Weise zur Bewegung ein. Es wird jeweils eine Karte gezogen, auf der ein Piktogramm mit einer Bewegung zu sehen ist, wie das Drehen der Schultern, das Heben der Knie oder das Schwingen der Arme.
"Das Selbstvertrauen, das Senioren beim Gewinnen eines Spiels bekommen, ist wirklich beeindruckend. Es motiviert sie, öfter mitzumachen."
Empathiepuppe Rubens Barn Original Meiya
Empathiepuppe Rubens Barn Original Meiya
94,95 € 79,79 €
Malen mit Wasser - An der Küste
Malen mit Wasser - An der Küste
26,95 € 22,65 €
Honeycombs
Honeycombs
26,00 € 21,85 €
Dosenwerfen ohne Schäppern
Dosenwerfen ohne Schäppern
44,50 € 37,39 €

SPIEL: TEAMTURM

Wie gehen wir das gemeinsam an? Spannend! TEAMTURM ist ein Teamspiel/kooperatives Lernen. Durch Zusammenarbeit und Absprachen bauen die Spieler gemeinsam einen Turm. Die Spieler bilden einen Kreis und halten das Seil fest. Nun spannen sie gemeinsam die Seile so, dass die Mittelscheibe mit einer speziellen Halterung über die Holzklötze gehoben werden kann. Aufheben und dann bewegen. Das Spiel fördert die Sprach-/Sprachentwicklung. Ohne Kommunikation funktioniert das Spiel nicht. Schönes Material zur Entwicklung von 21. Jahrhundert-Fähigkeiten. Sehen Sie sich das Spiel auf der Website der Mediathek der Hochschule Gent an.

AUFGABE für die Teilnehmer

  • Wählt pro Gruppe 3 Spiele oder Materialien aus, die für den Mini-Fall in Frage kommen könnten.
  • Seht euch alle 3 an, testet sie kurz und wählt das beste aus, das ihr der Gruppe vorstellen wollt.
  • Das beigefügte Dokument hilft euch, weiter über die Ziele, Chancen und Möglichkeiten nachzudenken.

 

Foto vom Workshop Spiel und Demenz an der Artevelde Hogeschool Gent, dieses Foto zeigt eine Anzahl von Studenten, die mit Spielen für Senioren arbeiten

HINWEISE FÜR DEN EINSATZ VON SPIELEN BEI SENIOREN

Beim Einsatz von Spielen bei Senioren ist es wichtig, die Gruppengröße zu begrenzen und auch individuell zu spielen. Berücksichtigen Sie Hör- und Sehbehinderungen, indem Sie Bewohner näher heranrücken und Spielmaterialien mit ausreichend Farbkontrast verwenden. Nutzen Sie Spielmaterial, um neue Bewohner kennenzulernen und Feedback zu sammeln. Benennen Sie Talente und Werte der Bewohner durch Spiele und besprechen Sie schwierige Themen wie Depression und Trauer. Stellen Sie sicher, dass Spielmaterial im Wohnbereich sichtbar ist, um zum Spielen zu animieren. Organisieren Sie Informationsnachmittage für Familienmitglieder, um die Interaktion und den Besuch zu fördern.

  • Begrenzen der Gruppengröße: Es ist besser, zweimal eine kürzere Spielsitzung mit kleineren Gruppen zu machen, als ein großes Gruppenevent.
    • Individuell arbeiten: Sie können auch individuell mit Spielen arbeiten, zum Beispiel mit Ihrem festen Klienten während eines Praktikums.
  • Berücksichtigung von Hör- und Sehbehinderungen:
    • Setzen Sie Bewohner mit eingeschränktem Gehör näher an sich heran und begrenzen Sie die Gruppengröße.
    • Sorgen Sie für ausreichend Kontrast beim Anbieten von Material; verwenden Sie größere Spielmaterialien und achten Sie auf ausreichend Farbkontrast, insbesondere bei Menschen mit Demenz.
  • Nutzung von Spielmaterial für neue Einblicke:
    • Erfassen Sie eine Person auf andere Weise durch Spiel.
    • Verwenden Sie Spielmaterial bei der Einführung neuer Bewohner: Sammeln Sie zum Beispiel deren Feedback zu den ersten Wochen im Pflegeheim über ein Spiel.
  • Benennung von Talenten und Werten:
    • Setzen Sie Bewohner mit Hilfe von Spielmaterial in ihre Kraft.
    • "Jeder Tag kann ein Kompliment-Tag sein."
  • Schwierige Themen nicht vermeiden:
    • Besprechen Sie Themen wie Depression, Lebensende und Trauer mit Hilfe von Erzählkarten oder Spielen. Diese Themen können oft leichter über ein Spiel angesprochen werden.
  • Sichtbares Spielmaterial:
    • Stellen Sie zugängliches Spielmaterial sichtbar im Wohnbereich auf, damit es zum Spielen einlädt und auch Familienmitglieder animiert, gemeinsam zu spielen.
  • Informationsnachmittag organisieren: Organisieren Sie einen Informationsnachmittag im Pflegeheim für Familienmitglieder zum Thema Spiele, mit den verfügbaren Materialien, die am Wochenende auch leicht ausgeliehen werden können. Dies wird die Interaktion erhöhen und den Besuch attraktiver machen.

 

HINWEISE FÜR DEN EINSATZ VON SPIELEN BEI MENSCHEN MIT DEMENZ:

  • Berücksichtigen Sie die Phase der Demenz:
    • Anfangsphase: Spiele mit Wettbewerbselementen sind oft noch machbar.
    • Spätere Phase: Konzentrieren Sie sich mehr auf soziale Kontakte und sensorische Stimulation.
  • Bedeutung von Wiedererkennung und Wiederholung:
    • Neue Spiele können noch erlernt werden, Wiederholung ist wichtig.
    • Verwenden Sie möglichst konkretes Material.
  • Beachten Sie den visuellen Abbau: Sorgen Sie für ausreichenden Kontrast und großes Spielmaterial.
  • Musik wirkt Wunder: Musik kann oft positive Effekte während des Spielens haben.
  • Bewegung fördern: Versuchen Sie, Bewegung auf jede mögliche Weise im Laufe des Tages zu fördern. Das Hinzufügen eines Spielelements macht es unterhaltsamer.

 

Foto vom Workshop Spiel und Demenz an der Artevelde Hogeschool Gent, dieses Foto zeigt eine Anzahl von Studenten, die mit Spielen für Senioren arbeiten

REAKTIONEN DER TEILNEHMER

Der Workshop brachte viele neue Erkenntnisse und Inspirationen für die Studenten der Freizeitpädagogik und Ergotherapie. Die Studenten, die an dem Workshop teilnahmen, waren begeistert und haben viel über die verschiedenen Spielformen gelernt. Sie fanden die Spiele inspirierend und nützlich für ihre Praktika. Das breite Angebot an Spielen für die Praxis wurde als erfrischend empfunden. Viele Studenten entdeckten neue Spiele, die sie interessant fanden, um sie in ihre Ausbildung und später in das Arbeitsfeld zu integrieren. Der Spieleführer erwies sich als nützlich für Praktika. Sie schätzten, dass es auch für Menschen mit fortgeschrittener Demenz unterhaltsame Aktivitäten gibt und dass viel geeignetes Material zur Verfügung steht. Der Workshop zeigte, dass mehr Spiele in Therapien integriert werden können. Die Studenten erhielten einen besseren Einblick in die verfügbaren Spiele und eine breitere Gestaltung der Freizeit in der Altenpflege. Hier einige Reaktionen:

  • "Alle verschiedenen Spielformen, die wir gesehen haben, waren inspirierend. Diese Spiele kann ich sicherlich in meinen nächsten Praktika nutzen."
  • "Dass es ein so breites Angebot an Spielen gibt, die man in der Praxis verwenden kann, war wirklich erfrischend."
  • "Ich habe viele verschiedene Spiele kennengelernt und finde es sehr interessant, sie in meine Ausbildung und später in das Arbeitsfeld zu integrieren."
  • "Der Spieleführer ist sehr interessant für Praktika."
  • "Dass man mit Menschen im fortgeschrittenen Stadium der Demenz immer noch sehr unterhaltsame Aktivitäten durchführen kann und dass es viel Material für sie gibt."
  • "Dass viel mehr Spiele in Therapien integriert werden können."
  • "Ich habe mehr Einblick in die verschiedenen verfügbaren Spiele bekommen."
  • "Freizeit in der Altenpflege bekam für mich persönlich eine breitere Bedeutung."

Wir möchten uns bei den Studenten herzlich für ihre begeisterte Teilnahme an unserem Workshop für Ergotherapie bedanken. Es war ein Vergnügen, zusammenzuarbeiten, Wissen zu teilen und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Wir hoffen, dass ihr die Informationen, Spiele und Aktivitäten für Senioren inspirierend und nützlich fandet.

Bei SpielePlus glauben wir, dass gemeinsames Lernen und Arbeiten zur besten Pflege und Unterstützung für Senioren führt, insbesondere für Menschen mit Demenz oder Alzheimer. Wir schätzen den Einsatz und das Engagement aller, die dazu beigetragen haben.

Wenn ihr noch Fragen habt oder mehr über unsere Produkte erfahren möchtet, zögert nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen euch jederzeit zur Verfügung.